Die Samsung S2 Portable 3.0 wirkt sehr edel und elegant durch ihren abgerundeten Ecken und das schwarze Kunststoffgehäuse. Auf der Oberseite ist der Schriftzug des Herstellers, Samsung, abgedruckt. Gleichzeitig ist sie dezent und fügt sich optisch gut in jegliche Bürolandschaften ein.

Sie besitzt lediglich einen USB 3.0 Anschluss, allerdings ist dieser selbstverständlich abwärtskompatibel. Wie viele andere Kunden uns berichteten kann die Höchstgeschwindigkeit des USB 3.0 Anschlusses durchaus über 100 MB/Sekunde liegen und ist damit, für eine externe 2,5 Zoll Festplatte dieser Preisklasse, deutlich über dem Durchschnittsniveau. Dadurch macht sie den leistungsstärkeren 3,5 Zoll Platten Konkurrenz, nimmt aber weniger Platz weg und ist günstiger. Eine Erklärung für die hohen Transferraten könnten die 7.200 U/Min sein.

 

Die Maße 82 x 111 x 20 mm sind typische für eine 2,5 Zoll Platte, auch das Gewicht von circa 165 g ist nur wenig unter dem Standardgewicht solcher Geräte. Die Bauweise der Samsung S2 ist kompakt und nutzt Technologien wie SilenceSeek, NoiseGuard und Dynamic Balancing, welche sowohl Vibrationen als auch Geräusche der Festplatte stark reduziert. Gleichzeitig verbraucht die Samsung S2 weniger Energie und bleibt mit maximal 40 Grad relativ kühl. Dies macht die Festplatte zu einem sehr angenehmen Arbeitsgerät, dass den Anwender weder stört noch ablenkt.

Sie ist für alle Betriebssysteme über Windows 2000 oder Mac OS 10.4.8 gut geeignet und bringt verschlüsselnde Back-Up-Software mit sich. Auch ein Schutzetui aus Leder und ein passendes 75 cm langes USB-Kabel gehört zur Grundausstattung der Samsung S2 Portable. Der USB 3.0-Port ist nicht nur abwärtskompatibel, sondern auch mit einer Signalleuchte versehen, die je nachdem welche Verbindung genutzt wird in einer anderen Farbe leuchtet. Dabei steht blau für den moderneren 3.0-Port und grün für USB 2.0. Blinkt die Lampe, arbeitet die Festplatte gerade. Auch der Speicherplatz von insgesamt 640 GB, der zur Verfügung steht, sollte für den heimischen Gebrauch völlig ausreichend sein. Durch die hohen Transferraten eignet sie sich vor allem für das Lesen und Schreiben sehr großer Dateien.

 

Alles in allem ist die Samsung S2 Portable 3.0 ein sehr schnelles, kompaktes und flexibles Gerät, das Ihnen sehr gute Dienste erweisen wird. Wie viele andere Testberichte, unter anderem von Experten wie ComputerBild, wollen auch wir Ihnen diese externe Festplatte für den heimischen Gebrauch nahe legen, da es sich bei dem Samsung S2 um ein verlässliches Gerät handelt, dass Ihnen lange Zeit viel Freude machen wird.

- Externe Festplatten Redaktion